facebook
steam
donation
amazon
Banditparty.de

idle4drops - the best idle-community!
  cribs
22.05.2016 um 13:47 Uhr  
n1
  *hs-s.com | me-Shoe
22.05.2016 um 09:26 Uhr  
Aldaaaa!
  SgtPeper
22.05.2016 um 02:38 Uhr  
https://youtu.be/j2PCRjI1X0o man beachte den schreienden lytum
  *hs-s.com | me-Shoe
21.05.2016 um 12:17 Uhr  
Huge ban-wave from us against a few 'NAZI' Steam-Groups. If you are now banned: Not our problem!
  eXacT
16.05.2016 um 23:09 Uhr  
Keine Umfrage aktiv
Hol ihn Dir! ...auf unserem CS:GO Public! Bewirb dich jetzt fürs CS:GO Team! Werde Mitglied bei *hs-s.com...
 
» 1 Mio $: ESL One Cologne 2016 wird nächstes Major-Event!
by  *hs-s.com | me-Shoe       20:40 Uhr , 10.04.2016   

ESL One Cologne 2016 wird nächstes Major-Event

Wie die Electronic Sports League (ESL) soeben über den Twitter Account von Ulrich Schulze (VP Pro Gaming ESL) bekannt gegeben hat, wird die ESL One Cologne 2016 das nächste Major-Event in Counter-Strike: Global Offensive. Dort werden erneut 16 Teams um ein Preisgeld in Höhe von 1.000.000 US-Dollar spielen. Somit könnten erneut Rekorde gebrochen werden, denn im vergangenen Jahr war das Event das größte CS:GO-Event bislang.

 


Bereits im Dezember 2015 wurde angekündigt, dass ein CS:GO-Turnier zurück in die LANXESS Arena nach Köln kommen wird und dort um 250.000 US-Dollar gespielt werden soll. Nun wurde jedoch verkündet, dass das Event im Juli offiziell zum Major wird und Unterstützung seitens Valve erhält.



 

Stattfinden wird das Turnier vom 05.-10. Juli 2016 in Köln. Die Gruppenphase wird hier vom 05.-07. Juli ausgetragen, die Playoffs finden dann vom 08.-10. Juli in der LANXESS Arena in Köln statt. Ebenso wird es wieder, wie schon zum letzten Major-Event, Minor Championships für Teams aus Asien, Europa, Nordamerika sowie der CIS-Region geben, eine genaue Slotverteilung ist hier noch nicht bekannt.

Statement Ulrich Schulze (VP Pro Gaming ESL)

 

Last year's ESL One Cologne was one for the history books. - We delivered by far the world's biggest and most-watched Counter-Strike event of all time, but more than anything I am proud to say that we delivered a fantastic event in of itself. There are always things we can improve on, and we're looking to take key learnings from last year to raise the bar even further in 2016 for what will hopefully be a truly legendary experience, both online and off.


Außerdem wird es einige kleinere Neuerungen am Rahmenprogramm und der Produktion des Events geben. So werden nicht nur die beliebten Spielerprofile durch erweitert und in größerer Stückzahl produziert und ausgestrahlt, sondern auch mehr Behind-the-Scenes Material zu sehen geben. Außerdem wird es auf dem Event neben den Autogrammstunden und Fanshops, dieses Mal auch Repliken von CS:GO Waffenskins in Lebensgröße zu bestaunen geben. Abschließend kündigt der Veranstalter ein ESL One Camp an, in dem die Counter-Strike Fans zusammenkommen können.

Zum Schluss hat Valve noch Änderungen am Minor Qualifier Verfahren vorgenommen. Die beiden Finalisten des jeweiligen Minor werden nun zum Major Offline Qualifier eingeladen. Damit entfällt der bisherige Last Chance Qualifier komplett. Außerdem dürfen nun auch Teams an dem Turnier teilnehmen, von denen ein bis zwei Spieler am vorherigen Major Event vertreten waren. Teams mit drei oder mehr Teilnehmer des letzten Major Events werden automatisch für den Offline Qualifier oder für das Major Event eingeladen.

Teilnehmerfeld ESL One Cologne 2016
world Offline-Qualifier
world Offline-Qualifier
world Offline-Qualifier
world Offline-Qualifier
world Offline-Qualifier
world Offline-Qualifier
world Offline-Qualifier
world Offline-Qualifier

Teilnehmerfeld ESL One Cologne 2016 - Offline-Qualifier
world Qualifier
world Qualifier
world Qualifier
world Qualifier
world Qualifier
world Qualifier
world Qualifier
world Qualifier

Weitere Informationen werden wir euch bereitstellen, wenn diese veröffentlicht sind.



Geschrieben von MiPu auf 99damage.de

Quelle:

99damage.de - esl-one.com

 
[0] Kommentare
     
 
» Chinesischer Konzern mit 1,5 Million USD CS:GO-Event
by  *hs-s.com | me-Shoe       17:40 Uhr , 30.03.2016   
Szene: Firmengruppe Alibaba angeblich mit Riesenevent für vier eSport-Titel

Chinesischer Konzern mit 1,5 Million USD CS:GO-Event *Update*

Bereits gestern schauten mehr als 700.000 Zuschauer gleichzeitig dem Millionenevent MLG Columbus 2016 zu und heute folgte bereits die nächste große Meldung. Eine offizielle Ankündigung steht zwar noch aus, ein Tweet eines ESL-Mitarbeiters in Asien lieferte jedoch schon konkrete Informationen. Wie das Turnier genau aussehen soll, ist noch unklar, aber neben der ELEAGUE Season #1 folgt nun wohl ein zweites Millionenturnier. *Update - 16.55 Uhr*



*Update - 16.55 Uhr*
Inzwischen ist auch die offizielle Bestätigung eigetroffen. Das Event wird World Electronic Sports Games (WESG) heißen und für CS:GO mit 1.500.000 USD aufwarten. Teilnehmen werden Teams aus aller Welt, welche sich durch einen Qualifikationsprozess dafür bewerben können, der im April beginnt. Es soll jedoch nicht dabei bleiben - Expansionspläne auf andere Kontinente im kommenden Jahr wurden auch schon angekündigt.


Das Jahr 2016 bricht preisgeldtechnisch gesehen einen Rekord nach dem anderen in der Geschichte von Counter-Strike. Anfang Dezember 2015 wurden die Pläne für zwei 1,2 Millionen USD Ligen aus dem Hause Turner Broadcasting bekannt und Mitte Januar erhöhte die ESL das Preisgeld für ihre Liga auf 750.000 USD. Ende Februar vervierfachte zusätzlich Valve das Preisgeld auf Major-Events, sodass man erstmals einen siebenstelligen US-Dollar Betrag auf einem einzigen LAN-Event ausschüttet.

Laut dem für die ESL arbeitenden Business Developer Orrin Xu erwartet uns dieses Jahr noch ein Riesenevent, das mit 1,5 Millionen USD kommt - anscheinend organisiert von AliSports. Hinter AliSports steht die chinesische Alibaba-Gruppe, eine der größten IT-Firmengruppen Chinas. Die zugehörigen Firmen sind unter anderem im weltweiten Handel, im Online-Händler-Bereich und in der IT-Branche tätig. Die Unternehmensgruppe investierte bereits in Sport und handelte die Übertragung der NFL in China aus.



Xu versichert auch, dass seine Angabe in USD ist und nicht in der chinesischen Währung Yuan. Des Weiteren soll das Preisgeld noch durch Crowdfunding gesteigert werden. Mit Turnieren in CS:GO, Dota2, Starcraft2 und Hearthstone schenkt man allein 3,7 Millionen USD Preisgeld aus. Für Counter-Strike könnte dies nun ein großer Schritt für die voranschreitende Erschließung des asiatischen Marktes sein, wo man noch viel Potential für Valves Shooter sieht.

Ob es das Preisgeld auf einem großen Turnier zu gewinnen gibt oder es zum Beispiel auf eine Liga und Offline-Finals verteilt wird, ist noch nicht bekannt. Wie und wo das Event stattfinden wird, ist ebenfalls noch unklar, aber die Veröffentlichung durch einen ESL Mitarbeiter schließt eine Kooperation mit dem deutschen Unternehmen nicht aus. Dass das Event in China stattfindet, wäre naheliegend.

 

Quelle: 99dmg.de

 


» Alibaba unveils $1.5 million event

Chinese e-commerce giant Alibaba has announced that it will host an international CS:GO tournament with $1.5 million in prize money.

The event, called the World Electronic Sports Games (WESG), will take place in December, in China, and will pay out a total of $5.5 million across the esports tournaments that will be held.

A total of $1.5 million will be shared in the CS:GO tournament, which is an all-time high prize fund for the game, surpassing the $1 million that is on offer at the Majors and the $1.2 million that will be at stake in ELEAGUE per season.


Alibaba announces its own esports event

The tournament will feature teams from all over the world, who will be determined by a lengthy qualifying process that will begin in April.

The first edition of the WESG will take place in Alibaba's home country, but the Chinese company is interested in hosting future events all over the globe and has invited other countries to submit applications for the 2017 iteration.

Meanwhile, Alisports - Alibaba's branch that will be in charge of the event - has announced that it will develop an anti-doping policy to "ensure the fairness" of the tournaments that will be hosted as part of the WESG.

 

Source: HLTV.org



Link: » 99damage.de News
 
[1] Kommentare, letzter von *hs-s.com | RaT - 31.03.2016 - 11:14
     
 
» CSGO: Major prize upped to $1,000,000
by  *hs-s.com | me-Shoe       20:37 Uhr , 26.02.2016   
Valve announced that from now on each major tournament's prize pool will be

        $1,000,000!
 
 

With the first major of 2016, MLG Columbus, looming around the corner in a little over a month from now Valve have announced that the total prize pool will be increased from $250,000 to $1,000,000.

The initially crowd-funded events have featured a $250,000 prize pool since their inception at the end of 2013, with 7 such tournaments having taken place so far.


The majors gain a big boost in prize pool

The Seattle-based company announced this evening that from now on each major will have $1,000,000 up for grabs to be distributed among the participating teams.

"...The professional CS:GO community has been growing at an incredible rate. CS:GO tournaments are now among the largest esports events in the world, drawing global audiences of millions of viewers, filling massive venues, and garnering higher prize pools.

Professional CS:GO has grown, and the CS:GO Major Championships are about to grow with it." - reads an excerpt from the official post.

MLG also revealed that the distribution will undergo a massive change, as teams that exit in the group stage will barely get rewarded at all, while the winner will run away with half of the prizemoney:

1. $500,000
2. $150,000
3-4. $70,000
5-8. $35,000
9-16. $8,750

The next major, MLG Columbus, is set to take place from March 29th-April 3rd in Columbus, Ohio, USA. The qualifier where the final eight teams (the Challengers) will be found is set to take place later this week from February 26-28th, and you can see which teams will be participating here.

 



Link: » hltv.org-News
 
[0] Kommentare